Korporation frischt Vorstand auf

Nun liegen die Resultate der Erneuerungswahlen sowie der Sachfragen vor. 226 Mitglieder haben vom Stimm- und Wahlzettel Gebrauch gemacht. Wir freuen uns, die folgenden Ergebnisse bekannt geben zu dürfen:

  • Der Jahresbericht 2020 des Präsidenten ist einstimmig und die Jahresrechnung 2020 ist mit 221 Stimmen genehmigt worden. Dem Vorstand wurde die Déchargé erteilt;
  • René Schanz wurde einstimmig zum 9. Präsidenten der Bürgerkorporation Riehen gewählt;
  • Alle bisherigen Vorstandsmitglieder wurden für eine weitere Amtsperiode wiedergewählt;
  • Rolf Schweizer und Daniel Wenk wurden mit grossem Mehr neu in den Vorstand gewählt;
  • die abtretenden Vorstandsmitglieder Peter Meier, Markus Schweigler und Beat Masero erhalten die Ehrenmitgliedschaft;
  • die Namen aller Mitglieder werden auf der Website publiziert (203 einverstanden, 1 nicht einverstanden, 9 Enthaltungen und 13 ohne Rückmeldung);
  • 95 Mitglieder mit und 46 Mitglieder ohne Begleitung möchten am geplanten Jubiläumsball teilnehmen. Das Datum ist Corona-bedingt noch offen.

Der Vorstand bedankt sich für das Vertrauen und die Anerkennung seiner Arbeiten im 2020. Den zurücktretenden Peter Meier (Präsident), Markus Schweigler (Mutationen), Beat Masero (Jungbürgerfeier) und Lukas Kölliker (Jungbürger-Werbung) sei an dieser Stelle von ganzem Herzen für ihren langjährigen, feinen Einsatz zugunsten unserer Bürgerkorporation ein grosses MERCI ausgesprochen.

Eine finale Würdigung wird an einem der nächsten Anlässe nachgeholt. Gleiches gilt für den neugewählten Präsidenten René Schanz, dem wir bei passender Gelegenheit eine Überraschung überreichen werden, erstens für die Projektleitung des 75-Jahr-Jubiläums und zweitens für sein enormes Engagement als «Migger vom Oberdorf» beim Verfassen des faszinierenden Jubiläumsbuches «Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Bürgerkorporation Riehen».

« E GWALTSLAISCHTIG » (Aamerggig vom Abträtende)

Unser 75. Jubiläum: Es geht Schlag auf Schlag!

Zu Beginn des Jahres erfolgte die Tafelsetzung bei der Korporations-Linde neben der Dorfkirche (die Riehener Zeitung berichtete auf der Titelseite und wir an dieser Stelle).

Heute nun erhält jedes Mitglied das angekündigte Jubiläumsbuch der Bürgerkorporation Riehen als Geschenk für die langjährige Treue und Zugehörigkeit. Wir hoffen damit in dieser schwierigen Zeit etwas Abwechslung und Freude in die gute Stube zu bringen. Viel Spass bei der Lektüre und im Schwelgen von Erinnerungen.

Falls jemand zusätzliche Exemplare benötigt, können diese im Buchhandel oder über info@buergerkorporation.ch oder bei Migger (alias René Schanz, 061 312 89 18) gerne bezogen werden.  Der Preis pro Buch liegt bei CHF 29.80 und dieser Betrag wird – unabhängig der vorgenannten Bezugsart – der Kasse der Bürgerkorporation zu Gute kommen.

Auch hier gilt all jenen Persönlichkeiten und Institutionen, die an diesem schönen Werk ihren wertvollen Beitrag geleistet haben, unser aufrichtiger und besonderer Dank. Übrigens lohnt es sich, die nächste Riehener Zeitung aufmerksam zu lesen, dürfen wir doch wieder mit einem schönen Bericht rechnen.

Auf ein erfreuliches 75. Jubiläumsjahr

und mit den besten Korporationsgrüssen im Namen des Vorstandes

Der antretende Präsident                                            Der abtretende Präsident

René Schanz                                                               Peter Meier

Ein Gedanke zu „Korporation frischt Vorstand auf

  1. Prétôt Alfred Antworten

    Guten Tag.
    Am Samstag hatte ich das Jubiläumsbuch im Briefkasten. Besten Dank dafür, auch Danke an diejenigen welche es verteilt haben.
    Ich habe es bereits angeschaut und gewisse Artikel auch schon gelesen. es ist ein wundervoll gelungenes Buch welches die vergangenen Jahre des Vereins aufzeigt. Ei grosses Kompliment an die Verfasser und ein grosses
    Dankeschön an alle Beteiligten..
    ich hoffe jetzt nur, dass es allen gut geht und man sich auch wieder treffen kann.
    Mit freundlichen Grüssen.
    Fredi Prétôt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.